Restaurant Kantstraße

Sticks'n'Sushi

Sticks’n’Sushi – Kantstraße, Berlin

Unser neuestes Sticks’n’Sushi-Restaurant haben wir in der Kantstraße eröffnet. Es liegt mitten im ehemaligen Westberliner Stadtzentrum in Charlottenburg, das sich seit der Wende zu einem kulturellen Mekka entwickelt hat. Wir von Sticks’n’Sushi sind stolz darauf, mit unserer Fusion aus japanischen kulinarischen Traditionen sowie Design und Ästhetik aus Dänemark hierzu unseren Beitrag zu leisten.

Berlin ist an sich eine historische Stadt, die von vielen Kulturen, architektonischen Stilrichtungen und der Geschichte geprägt ist. Hierfür ist die Kantstraße ein schlichtweg perfektes Beispiel. In dieser Straße mit den vielen Gesichtern sind viele verschiedene Geschäfte vertreten: Von Stilwerk, wo gegenüber vom Savignyplatz exklusives Wohndesign angeboten wird, bis hin zu den Programmkinos und den vielen unterschiedlichen kleinen Asien-Läden mit Delikatessen aus den verschiedenen asiatischen Regionen am anderen Ende der Straße.

Die Kantstraße im Berliner Stadtteil Charlottenburg

Die Kantstraße verläuft quer durch Charlottenburg. Dieser Stadtteil erhielt seinen Namen vom Schloss Charlottenburg, das vom wunderschönen Schlossgarten mit markanten und hübschen Barockelementen umgeben ist. Das Schloss trägt zum Ruf des Gebiets als kulturell wertvoll und vielseitig bei. Hierzu hat auch das Theater des Westens am anderen Ende des Kiezes seinen Beitrag geleistet. Darüber hinaus gibt es auch Programmkinos wie das Kant Kino und Delphi. Diese Lichtspielhäuser sorgen ebenfalls für ein reges kulturelles Leben in Charlottenburg und insbesondere in der Kantstraße. Das Kant Kino zählt zu den ältesten Kinos in Berlin, während sich das Delphi in einem großartigen Theatergebäude befindet, in dem viele Jahre lang die Berlinale stattgefunden hatte. Somit ist es schon seit jeher ein Zentrum für Kultur und Unterhaltung.

Die Straße ist nach dem Philosophen Immanuel Kant benannt, so dass unsere Adresse in die deutsche Kultur und Geschichte eingebettet ist. Darüber hinaus befindet sich unser erstes deutsches Restaurant ebenfalls in Berlin; es liegt in der Potsdamer Straße im Stadtteil Tiergarten.

Sticks’n’Sushis kultureller Beitrag

Unsere Lage ist sorgfältig ausgewählt, damit sie zu Sticks’n’Sushis kulturell vielseitiger Küche passt. Denn hier treffen japanische auf dänische Traditionen, und das Personal begrüßt die Gäste immer mit einem japanischen Gruß in unsere im nordischen Stil eingerichteten Restaurants. Unsere dänischen Designklassiker erzeugen eine angenehme Wohlfühl-Atmosphäre. Bei allem, was wir tun, liegt der Fokus auf Qualität und Ästhetik. Dies gilt gleichermaßen für die Sushispezialitäten, die farbenfrohen Salate, unsere Yakitoristicks, unseren Sake sowie für unsere leckeren und frisch zubereiteten Cocktails.

Unsere dänisch-japanische Fusion passt hervorragend in das kulturell geprägte Charlottenburg, das eines der vielseitigsten Stadtviertel Berlins ist. Uns zeichnet der Respekt für die japanischen Traditionen und die Freude daran, Sushi und das dänische Designerbe bekannter zu machen, aus. Deshalb freuen wir uns immer, Berlinerinnen und Berliner sowie Gäste der Stadt in unserem neuesten Sticks’n’Sushi-Restaurant in Berlin begrüßen zu dürfen.

Wir sind froh und stolz, neben historischen kulturellen Einrichtungen und Designspezialisten beheimatet zu sein und tragen mit Vergnügen zur einzigartigen Atmosphäre bei, die das Viertel ausmacht.

Sticks'n'Sushi
0

Sticks'n'Sushi Newsletter

Melde dich hier für unseren Newsletter an, dann hörst du bald von uns.